Öffnungszeiten

Speyer-Süd, Rol.-Berst-Str. 1
Tel.: 06232-72298
Mo, Mi, Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di: 14 – 17 Uhr
Do: 10 - 12.30 & 14 – 18 Uhr

Speyer-Nord, MGH,
Weißdornweg 3,
Tel.: 06232-6001857
Mi: 14 - 17 Uhr

So finden Sie zu uns

Durch anklicken dieses Buttons senden Sie Ihre Daten an Facebook. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!acebook
Bitte Datenschutzhinweise beachten!

Galerie

  • Kategorie: KSB

Termine

Keine Termine

Weblinks

 

Neuer Kurs: Berater für Kinder- und Jugendtelefon gesucht

Am 21. September (Korrektur) beginnt ein neuer Ausbildungskurs für ehrenamtliche Berater am Kinder- und Jugendtelefon. Jeweils am Freitagnachmittag und Samstag finden 13 Schulungseinheiten und Hospitationen statt.

Das Team des KJT beim Kinderschutzbund Speyer startet ab September 2018 erneut einen neuen Kurs für ehrenamtliche Beraterinnen und Berater für das Kinder- und Jugendtelefon, die "Nummer gegen Kummer". Der geplante Kurs im Januar kam nicht zustande.

Der Ablauf:

Der Theorie-Unterricht wird von September 2018 bis Januar 2019 an 13 Terminen jeweils freitags von 15 bis 19.15 Uhr (Kinderschutzbund Germersheim, Waldstraße 5) und samstags von 9.30 Uhr bis 17.15 Uhr (NORDPOL Speyer-Nord, Fliederweg 33) stattfinden. Danach folgen zehn Hospitationen in der Praxis bei Telefon-Beratungen. Regelmäßig begleiten Supervisionen die Ausbildung und die ehrenamtlichen Einsätze am Telefon. Die Ausbildung ist kostenlos. Ab Ende Januar 2019 sollten die neu qualifizierten BeraterInnen die jungen Anrufer mindestens zweimal im Monat beraten. Die Kursleitung übernimmt die Diplom-Psychologin und Coach Christin Pontius.

Kurs-Termine und Anmeldung:

Auswahltag und gleichzeitig Kursbeginn ist der 21. September, Anmeldung ist bis 17. September 2018 möglich

21.9. Schulung ab 15 Uhr (Freitag, Germersheim)

22.9. Schulung ab 9.30 Uhr (Samstag, GER)

28.9. Schulung ab 15 Uhr (Freitag, GER)

13.10. Schulung ab 9.30 Uhr (Samstag, Speyer)

19.10. Schulung ab 15 Uhr (Freitag, GER)

26.10. Schulung ab 15 Uhr (Freitag, GER)

10.11. Schulung ab 9.30 Uhr (Samstag, SP)

16.11. Schulung/Hospitation ab 15 Uhr (Freitag, GER)

23.11. Schulung/Hospitation ab 15 Uhr (Freitag, GER)

7.12. Schulung/Hospitation ab 15 Uhr (Freitag, GER)

14.12. Schulung/Hospitation ab 15 Uhr (Freitag, GER)

11.1.2019 Schulung/Hospitation ab 15 Uhr (Freitag, GER)

25.1.2019 Schulung/Hospitation ab 15 Uhr (Freitag, GER)

Beginn der Beratungstätigkeit/Schulung mit Supervision ab 15 Uhr

ab dann einmal im Monat Supervision sowie zweimal im Monat Beratertätigkeit am Telefon

 

So unterstützt das Speyerer Team die bundesweite "Nummer gegen Kummer":

Aktuell bilden 13 ehrenamtliche Beraterinnen das engagierte Team am Sorgentelefon. Diese bundesweite "Nummer gegen Kummer" unter 116 111 ist von Montag bis Freitag von 14 bis 20 Uhr besetzt. Die Deutsche Telekom als Sponsor vermittelt die Anrufe der Kinder und Jugendlichen vor Ort. Pro Jahr rufen 4.000 Kinder und Jugendliche lokal in Speyer und Germersheim an, davon ergeben sich 1.300 Beratungen. Die Mehrheit der Anrufer ist zwischen zwölf und 16 Jahren alt, es sind mehr Jungs als Mädchen.

Wir freuen uns Ihr Interesse und neue Kolleginnen und Kollegen.

Fragen und Anmeldung bis 17. September 2018 bitte an:

Kinderschutzbund Speyer

Martina Schall, KJT-Koordinatorin

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

oder Büro Kinderschutzbund Speyer

Telefon 06232 - 722 98

Roland -Berst Strasse 1, 67346 Speyer

 

Suchen

News

Neuer Kurs: Berater für Kinder- und Jugendtelefon gesucht

Am 21. September (Korrektur) beginnt ein neuer Ausbildungskurs für ehrenamtliche Berater am Kinder- und Jugendtelefon. Jeweils am Freitagnachmittag und Samstag finden 13 Schulungseinheiten und Hospitationen statt.

Weiterlesen...

Projekt AhA! - Entlastung für Alleinerziehende am Samstag

Ab 4. August 2018 startet das Angebot "AhA! Atem holen für Alleinerziehende" in Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer bietet damit alleinerziehenden Eltern Kinderbetreuung am Samstagmorgen.

Weiterlesen...

 

Kinderschutzbund Speyer Nachrichten Kinderschutzbund Speyer Nachrichten