Öffnungszeiten

Speyer-Süd, Rol.-Berst-Str. 1
Tel.: 06232-72298
Mo, Mi, Fr: 10 - 12.30 Uhr
Di: 14 – 17 Uhr
Do: 10 - 12.30 & 14 – 18 Uhr

Speyer-Nord, MGH,
Weißdornweg 3,
Tel.: 06232-6001857
Mi: 14 - 17 Uhr

So finden Sie zu uns

Durch anklicken dieses Buttons senden Sie Ihre Daten an Facebook. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise!acebook
Bitte Datenschutzhinweise beachten!

Galerie

  • Kategorie: KSB

Termine

Keine Termine

Weblinks

 

Kinderbackstube mit neuen Angeboten: Backzeit und Vorlesestübchen

Vom 26. November bis 23. Dezember 2018 öffnet die Kinderbackstube des Kinderschutzbundes Speyer auf dem Weihnachtsmarkt. Neu zudem: Kleingruppen können eine eigene "Backzeit" reservieren. Und: Nach Weihnachten wird aus der Backstube ein Vorlesestübchen.

Traditionell können Kinder auf dem Speyerer Weihnachtsmarkt Plätzchen backen. Die Backstube steht 2017 am Geschirrplätzel nahe der Pilger-Statue. Viele ehrenamtliche Helferinnen des Kinderschutzbundes werden die Kinder beim Backen betreuen, während die Eltern Weihnachtseinkäufe erledigen können. Eine Tüte selbstgebackene Plätzchen können die Kinder mit nach Hause nehmen. Die kleine Spende von 5 Euro verwendet der Kinderschutzbund für Projekte 2019.

Noch immer werden ehrenamtliche Interessenten gesucht. Bitte per E-Mail anmelden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 06232 – 722 98.

Neuigkeit Nr. 1: Backzeit für Familien und Freunde

Ein neues Angebot unterbreitet der Kinderschutzbund zudem: An den geöffneten Tagen können auch kleine Gruppen mit maximal fünf Kindern und zwei erwachsenen Betreuern (Eltern, Großeltern) 90 Minuten in der Kinderbackstube backen. „Backzeit für Familien und Freunde“ ist täglich entweder 15 bis 16.30 Uhr oder von 17 bis 18.30 Uhr. Ehrenamtliche des Kinderschutzbundes stellen eine technische Betreuung und das Material zum Backen. Das Angebot kostet 25 Euro. Christa David-Wadle vom Kinderschutzbund: „Wir freuen uns auf die neue Backrunde im Advent und sind gespannt, wie die neue „Backzeit für Familien und Freunde“ angenommen wird“.

Interessierte Gruppen können die Backstube mieten. Reservierung bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">

Neuigkeit Nr. 2: Vorlesestübchen

Eine weitere Neuerung hat sich der Kinderschutzbund für die Zeit nach dem Weihnachtsfest ausgedacht: Vom 28. Dezember bis zum 6. Januar (außer an Silvester und Neujahr) wird sich die Backstube in ein Vorlesestübchen für Kinder verwandeln. Ehrenamtliche und Speyerer Prominente lesen täglich um 15 Uhr für Kinder zwischen vier und sechs Jahren vor, um 16 Uhr für Sechs- bis Achtjährige. Christel Koch, Vorstandsvorsitzende des Kinderschutzbundes: „Wir möchten gerade in den Tagen, in denen Kinder in den Weihnachtsferien über etwas Muße verfügen, ein passendes Angebot machen. Was wäre da schöner als in einem heimeligen Häuschen auf dem Neujahrsmarkt einer Geschichte zu lauschen?Dazu lädt der Verein die Kinder kostenlos ein. Das Spendenschwein freut sich trotzdem über eine freundliche Fütterung.

 

Suchen

News

Kinderbackstube mit neuen Angeboten: Backzeit und Vorlesestübchen

Vom 26. November bis 23. Dezember 2018 öffnet die Kinderbackstube des Kinderschutzbundes Speyer auf dem Weihnachtsmarkt. Neu zudem: Kleingruppen können eine eigene "Backzeit" reservieren. Und: Nach Weihnachten wird aus der Backstube ein Vorlesestübchen.

Weiterlesen...

Projekt AhA! - Entlastung für Alleinerziehende am Samstag

Seit August gibt es das Angebot "AhA! Atem holen für Alleinerziehende" in Speyer. Der Kinderschutzbund Speyer bietet damit alleinerziehenden Eltern Kinderbetreuung am Samstagmorgen.

Weiterlesen...

 

Kinderschutzbund Speyer Nachrichten Kinderschutzbund Speyer Nachrichten

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok